CoreDynamik

Mitte 2001 hatte ich alles erreicht, was ich mir vom Leben erträumt hatte: ich hatte einen liebevollen Partner, ein schönes Zuhause und eine erfüllende Tätigkeit als Assistentin der Geschäftsleitung. Und doch spürte ich, dass etwas fehlte; ich konnte mich nicht wirklich freuen. Und da begann meine Suche.

 

Noch im selben Jahr machte mich eine Trainerin während eines Seminars auf die CoreDynamik aufmerksam. Und, ich entschied mich, an der nächsten Ausbildung zur CoreDynamik-Trainerin teilzunehmen, die im Mai 2003 begann und die ich 2006 abschloss. (Ca. 80 Seminartage)

 

Bei Bernhard Mack habe ich gelernt, meine "innere Landkarte", meine tiefsten Tiefen auszuloten, mich in all meinen Facetten kennenzulernen und mich für neue Räume zu öffnen. Für diese Erfahrung bin ich Bernhard Mack sehr dankbar.

 

Die CoreDynamik sehe ich als meine Basis für all die weiteren Erfahrungen und Methoden, die ich später kennenlernen durfte. 

 

Was ist CoreDynamik?

 

Die Methode der CoreDynamik wurde von Bernhard Mack in den achtziger Jahren entwickelt. Sie vereint Ansätze der Gestalttherapie, der Integrativen Therapie, des NLP, der Musiktherapie, des Psychodramas und der Rollenspielpädagogik, der Organisationsentwicklung, der Körper- und Bewegungsarbeit und der transpersonalen Psychologie zu einem ganzheitlichen lernprozess-orientierten Verfahren.

 

Weitere Informationen:   

http://www.coredynamik.de/

 

Veranstaltungen

  

The Work Online Angebot

Feedback als Geschenk

mit Marieke Voskamp

Voraussetzung:
The Work Kenntnisse 

ab 02.09.2021, 14tägig

19:30 - 2:00 Uhr
(5 Abende)

 

Infos und Kontakt:

Marieke Voskamp

https://herzens-arbeit.de/veranstaltungen/

 

 

The Work Online Angebot für Mütter und Väter

mit Nicola Uthmann

Schnupperabend: 19.08.21
20:00 - 21:30 Uhr

fortlaufende Gruppe:
Beginn 01.09.21
19:30 - 21:00 Uhr
(4 Abende)

 

Infos & Anmeldung:
www.nicola-uthmann.de

 

 

The Work Online Angebot

"A Mind at home with itself" 

mit Anke Blaue

Voraussetzung:
The Work Vorerfahrung

Beginn: 20.10.21

 

8 Abende zum letzten Buch von Byron Katie

 

Infos und Kontakt:

Anke Blaue

http://ankeblaue-thework.com/the_work_a_mind_at_home_with_itself.html